Kleine Helfer mit grosser Wirkung

Blutegeltherapie beim Pferd

Spricht man vom Blutegel, hört man meist dasselbe: glitschig, schwarz, blutrünstig, einfach eklig. Das ist die gängige Reaktion, wenn man mit diesen Tierchen konfrontiert wird. Aber wie so oft bei Vorurteilen: sie stimmen so nicht! Blutegel sind farbige, elegante Schwimmer, ungefährlich und gar nicht eklig.

Und sie helfen – so gut, dass seit vielen Jahrtausenden Menschen und Tiere sich ihre Heilkünste zu Nutze machen!

Bei uns kommen die Blutegel hauptsächlich bei Pferden zum Einsatz. Sie unterstützen die Heilung von Sehnenleiden, chronischem Rotlauf (Einschuss), Fesselringbandsyndrom und vielem mehr.

Haben Sie fragen? Rufen Sie uns unverbindlich an!

Euer Praxisteam